AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Vanessa Beauty

Mit Aufgabe deiner Bestellung in unserem Onlineshop erklärst du dich mit den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vanessa Beauty ausdrücklich einverstanden.


§ 1 Geltungsbereich

Für sämtliche Online-Bestellungen über vanessabeauty.ch – soweit der Kunde dadurch einem weitergehenden Verbraucherschutz an seinem Wohnort in Europa nicht entzogen wird – ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Vanessa Beauty  kann die AGB’s jederzeit abändern. Solche Änderungen treten unmittelbar mit deren Veröffentlichung auf vanessabeauty.ch in Kraft.


§ 2 Vertragsabschluss

Durch eine Bestellung bei vanessabeauty.ch kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Käufer und dem Online Shop Vanessa Beauty zustande.


§ 3 Preis

Unsere Preise sind in Schweizerfranken (CHF) angegeben. Der Versandkostenanteil ist in diesen Preisen nicht enthalten und ist vom Käufer zu tragen.


§ 4 Zahlungsmittel, Fälligkeit und Verzug
Die Bezahlung kann über PayPal, Kreditkarte, American Express, Sofort Überweisung oder Banküberweisung getätigt werden. Bei Abholung der Ware ist auch eine Barzahlung möglich.
Sollte der zu zahlende Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben sein, gerät der Kunde automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung ist der Kunde dann zusätzlich zur Zahlung eines Verzugszinses in Höhe von fünf Prozent und des weiteren Verzugsschadens, insbesondere der weiteren Inkassokosten, verpflichtet.
Nutzen und Gefahren gehen mit Übergabe der Waren an den Frachtführer auf den Kunden über. Bei Annahmeverzug des Kunden geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Ware mit Bereitstellung für die Übergabe an den Frachtführer auf den Besteller über.


§ 5 Lieferung

Die Auslieferung der bestellten Produkte erfolgt per Post direkt zu dir nach Hause. Die Produkte werden innerhalb von 1-3 Arbeitstagen nach Eingang deiner Bestellung und Bezahlung bearbeitet und verschickt.

Der Online-Shop Vanessa Beauty liefert ausschliesslich in die Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Ausgenommen sind Lieferungen an Postfachadressen, Postfilialen sowie an Packstationen. Die Versandkosten sind abhängig von der Grösse und dem Gewicht. Ab einem Betrag von CHF 60 ist der Versand kostenfrei in der Schweiz.
Die Bestellung wird innerhalb von 1-3 Arbeitstagen nach Erhalt der Zahlung verschickt. Der Versand erfolgt mittels Schweizer Paket Post, weshalb Verzögerungen durch die Post an Feiertagen nicht ausgeschlossen werden können.
Kann eine Bestellung an der vom Kunden angegeben Adresse nicht zugestellt werden, so wird die Ware – auf Kosten des Käufers – an den Verkäufer zurückgesandt. Nach der Übergabe der Ware an die Post ist der Kunde für seine Bestellung verantwortlich. Für Pakete die gemäss der Schweizer Post als zugestellt gelten, jedoch nicht beim Kunden eintreffen oder aus dem Briefkasten/Ablagefach entwendet werden, kann der Online-Shop Vanessa Beauty nicht haftbar gemacht werden. Der Kunde muss in diesem Fall das Paket als gestohlen der Polizei melden und den Schaden seiner Haftpflichtversicherung melden.


§ 6 Garantie

Deine Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Wenn du irgendein Problem mit unseren Produkten hast, bitte kontaktiere uns per E-Mail auf info@vanessabeauty.ch. Wir finden eine Lösung!


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum vom Online-Shop Vanessa Beauty.


§ 8 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt.
Die von dir erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung und Ausführung der Bestellung verarbeitet, genutzt und gespeichert.


§ 9 Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, um das Nutzungsverhalten unserer Kunden zu analysieren.


§ 10 Schadenersatz

Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Ebenfalls ist die Haftung für Mangelfolgeschäden ausgeschlossen. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Bundesgesetzes über die Produkthaftpflicht.
Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilegern sowie sämtliche Produktinformationen auf der Homepage vanessabeauty.ch sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.


§ 11 Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


§ 12 Mangelansprüche

Umstauch und Retouren sind – ausser bei Mangelhaftigkeit der Lieferung – ausgeschlossen.
Sofern die Ware mit Mängeln behaftet ist, wird die Vanessa Beauty in angemessener Zeit für eine Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen. Ist die vom Kunden gewählte Nacherfüllung nur mit unverhältnismässigem Kostenaufwand möglich, ist der Online-Shop Vanessa Beauty berechtigt, in einer anderen Form Nacherfüllung zu leisten. Die für die Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen werden durch den Online-Shop Vanessa Beauty getragen. Gelingt dem Online-Shop Vanessa Beauty die Nacherfüllung nicht, so hat der Kunde das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises.
Mangelhafte Waren sind dem Online-Shop Vanessa Beauty zurückzugeben, es sei denn, der Kunde hat sich zur Minderung des Kaufpreises entschlossen.
Weitergehende oder konkurrierende gesetzliche Gewährleistungsansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Die gelieferten Produkte sind auf Vollständigkeit und Mängel zu prüfen. Fehllieferungen, Fehlmengen und Mängel sind innerhalb von 48h nach Lieferung schriftlich zu rügen. Mängel, die bei üblicher Sorgfalt nicht erkennbar sind und erst später entdeckt werden, sind innerhalb von 48h nach Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Unterbleibt eine fristgerechte Rüge, gelten die gelieferten Produkte als genehmigt und sämtliche Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen.


§ 13 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.


§ 14 Änderungen der AGB’s

Der Onlineshop Vanessa Beauty kann die AGB’s jederzeit anpassen. Gültig ist die Version im Onlineshop und Änderungen treten unmittelbar mit deren Veröffentlichung auf vanessabeauty.ch in Kraft.


§ 15 Anwendbares Recht

Zwischen den Vertragsparteien ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Aargau.

***


Allgemeine Geschäftsbedingungen | Vanessa Beauty Workshops

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die vertragliche Grundlage für alle Kurse und Workshops im Angebot von Vanessa Beauty (nachfolgend „Vanessa Beauty“ genannt)

 

§ 1 Zahlung des Kursgeldes
Die schriftliche Anmeldung verpflichtet zur sofortigen Zahlung des Kursgeldes. Das
stillschweigende Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung und das Kursgeld bleibt in
diesem Fall weiterhin geschuldet.


§ 2 Kursorganisation

Aus organisatorischen Gründen behält sich Vanessa Beauty vor, Klassen terminlich und / oder
zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen. Es erfolgt bis spätestens 24 Stunden vorher eine
entsprechende Information an die angemeldeten Teilnehmer.


§ 3 Kursplätze und Durchführung

Um die Workshops unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legt Vanessa Beauty für
jedes Angebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden (unter
Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung) in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Workshop nicht durchgeführt und das Kursgeld
rückerstattet. Bei Unterbestand in einem Kurs kann es in einzelnen Fällen vorkommen, dass Vanessa Beauty den Workshop unter Vorbehalt der Zustimmung der Teilnehmer trotzdem durchführt .


§ 4 Abmeldungen

Jede Anmeldung ist grundsätzlich rechtlich verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung des
Kursgeldes. Je nach Zeitpunkt einer Abmeldung erlässt Vanessa Beauty das Kursgeld gemäss den
nachfolgenden Regeln:


§ 5 Abmeldezeitpunkt

21 bis 15 Kalendertage vor Kursbeginn | 50 % Rücktrittsgebühr des Kursgeldes
14 bis 08 Kalendertage vor Kursbeginn | 70 % Rücktrittsgebühr des Kursgeldes
07 bis 01 Kalendertag(e) vor Kursbeginn| 80 % Rücktrittsgebühr des Kursgeldes
24 Stunden vorher wird eine Rücktrittsgebühr von 100 % fällig.


§ 6 Programm- und Preisänderungen

Vanessa Beauty behält sich vor (auch kurzfristig) das Programm eines Workshops zu ändern. Dabei
stellt Vanessa Beauty aber sicher, dass das Ersatzprogramm wertmässig vergleichbar ist.

Für den Fall, dass der Preis eines Workshops angepasst wird, gilt diese Änderung auf jeden Fall nur
für Anmeldungen, die nach der Publikation auf der Website von Vanessa Beauty erfolgen.


Würenlos, gültig ab 01. Mai 2019

Vanessa Bratschi